Am 14. und 15.05.2017 steht Denis Petkovic in „89/90“ beim 54. Theatertreffen in Berlin auf der Bühne

Sie sind der letzte Jahrgang, der noch alles erleben darf im Herbst der DDR: erotisch-spielerische Freibadnächte, die Kontrollen durch die Polizisten im öffentlichen Raum, die Konzerte im FDJ-Jugendklub oder in der Jungen Gemeinde, wo ein Hippie mit wachsamem Blick Suppe kocht für die Punks und ihre Pfarrerstöchter. Sie sind auch die Letzten, die noch die

Am 14.05.2017 läuft um 20:15 Uhr „Inga Lindström: Jule und das Kochbuch der Liebe“ mit Sebastian Kaufmane im ZDF

Jule, angesagte Food-Bloggerin für Gerichte für Liebende, will bald zu ihrem Freund Ole nach New York ziehen. Doch einer ihrer letzten Kochkurse lässt sie an dieser rosigen Zukunft zweifeln. In der Kochschule ihrer Mutter Birthe gibt Jule beliebte Kochkurse. Auch das Paar Bille und Hanna nimmt teil. Doch während Hanna von Jules positiver Art angenervt

Am 11.05.2017 läuft um 20:15 Uhr „Ein schrecklich reiches Paar“ mit Sarah Bauerett im ZDF

Die unorthodoxe Millionärs-Gattin Eva Klüber tobt, als sich ihr Mann Rainer von ihr scheiden lässt und sie laut Ehevertrag nichts vom gemeinsamen Vermögen behalten soll. Eva fingiert kurzerhand ihre eigene Entführung, um an das aus ihrer Sicht mehr als verdiente Geld zu kommen. Doch ihr perfekter Plan geht gleich in mehrerlei Hinsicht nach hinten los.

Am 11.05.2017 ist Jerry Kwarteng um 20:15 Uhr in „Alarm für Cobra 11 – Das B-Team“ auf RTL zu sehen

Ein scheinbarer Routineeinsatz endet für Semir Gerkhan und Paul Renner in einer dramatischen Entführung: Die beiden Autobahnpolizisten werden als Geiseln genommen. Da Chefin Kim Krüger im Urlaub ist, muss Jenny Dorn die Leitung der PAST übernehmen. Der Fall stellt das Team vor große Rätsel, und eine fieberhafte Suche nach Semir und Paul beginnt. Jenny gerät

Am 10.05.2017 ist um 20:15 Uhr in der ARD die Free-TV-Premiere von „About a Girl“ mit Amelie Plaas-Link

„About a girl“ ist eine rabenschwarze Komödie über einen missglückten Selbstmord und die Schwierigkeit, erwachsen zu werden. Charleen, fünfzehndreiviertel, hört bevorzugt Musik von toten Leuten und fragt sich manchmal, warum alles so kompliziert sein muss. Sie hat null Bock auf Familie, Schule und erst recht nicht auf die üblichen Mädchengespräche über Jungs und Mode mit ihrer besten

Am 05.05.2017 ist Morgane Ferru um 20:15 Uhr in „Familie ist kein Wunschkonzert“ in der ARD zu sehen

Die 22-jährige Philomena fragt sich schon immer, warum sie als Einzige in der Familie Marzipan mag und irgendwie „anders“ ist. Ausgerechnet kurz vor der Silberhochzeit ihrer Eltern erfährt Philomena den Grund: Der geliebte Papa Joos ist nicht ihr leiblicher Vater! Das kam bei einem DNA-Test heraus, den sie zu Übungszwecken bei ihrem Polizeipraktikum durchgeführt hat.

Am 04.05.2017 läuft „Lotta & der Ernst des Lebens“ mit Marian Meder um 20:15 Uhr im ZDF

Endlich scheint Lotta am Ziel ihrer Träume angekommen zu sein: Sie zieht als fertig studierte Ärztin mit ihrer Tochter in das abenteuerliche Berlin. Doch die Metropole scheint nicht auf sie gewartet zu haben, und so gelingt es Lotta nicht einmal mit ihrem frechen Lotta-Charme, die Stadt zu erobern. Und ist es überhaupt noch okay, als

CRUSH AUF DEM ACHTUNG BERLIN FESTIVAL 2017

Vom 19. – 26.04.2017 findet wieder das Berliner Festival statt – CRUSH ist mit folgenden Produktionen vertreten. Wettbewerbskategorie Spielfilm: ARTJOM GILZ in „CLUB EUROPA“, Regie: Franziska M. Hoenisch Vorführungen, Tickets, Infos hier OLIVER BRÖCKER in „RAKETE PERELMAN“, Regie: Oliver Alaluukas Vorführungen, Tickets, Infos hier   Wettbewerbskategorie Kurzfilm: SAMIR FUCHS in „SPEECHLESS“, Regie: Robin Polák Vorführungen, Tickets, Infos hier  

it´s a crush – welcome MATTHIAS KOMM

Wir freuen uns sehr, dass MATTHIAS KOMM unser Ensemble bereichert. Willkommen, Matthias!

AMELIE PLAAS-LINK in „Das doppelte Lottchen“ am 16.04.2017 um 14:05 in der ARD

Ein alter Stoff, behutsam modernisiert: TV-Premiere für die gelungene Neuverfilmung des Kästner-Klassikers „Das doppelte Lottchen“. Die sieht ja aus wie ich! In einem Ferieninternat am Wolfgangsee treffen zwei kleine Mädchen aufeinander, die sich zum Verwechseln ähnlich sehen. Dabei wohnt Lotte mit ihrer Mutter in Frankfurt, Luise ist mit ihrem Musiker-Papa durch Afrika gereist. Schnell sind

1 34 35 36 37 38 55