„Der Seewolf – Teil I & II“ (2008) mit Tobias Schenke als ‚Leach‘ am 01.11.2020 ab 20:15 Uhr auf Tele 5

Mit einem Rettungsring treibt der schiffbrüchige Literaturkritiker Humphrey van Weyden halbtot auf hoher See. Der unbarmherzige „Seewolf“ Kapitän Larsen fischt den jungen Mann aus dem Wasser und gibt ihm Obhut auf seinem Schiff. Erst langsam dämmert van Weyden, dass das Boot für ihn wie ein Gefängnis und sein Leben auch hier in höchster Gefahr ist. Machtkampf

„Ella Schön – Schiffbruch“ mit Merle Collet in der Rolle ‚Katja Martin‘ am 01.11.2020 um 20:15 Uhr im ZDF

Die ungewöhnliche Wohngemeinschaft von Ella und Christina wird ein weiteres Mal ins Wanken gebracht, als der Vater von Christinas Sohn Ben plötzlich auftaucht und ihn kennenlernen will. Vor Gericht muss Ella einen Konflikt zwischen Naturschützern und Geschäftsleuten klären, die um einen Hotelbau im idyllisch gelegenen Nothafengebiet streiten. Dass ausgerechnet Christinas Mutter Katrin in den Streit verwickelt ist,

Linda Chang als ‚Lamai‘ am 01.11.2020 um 15:30 Uhr in „Das Traumhotel – Vietnam“ (2012) im Ersten

Markus Winter reist nach Vietnam, dort plant seine Hotelgruppe, ein ökologisch wegweisendes Ferienresort zu bauen. Am Flughafen lernt er die attraktive Touristin Nora kennen, die ihm schon bald den Kopf verdreht. Markus ahnt nicht, dass sie von der Konkurrenz auf ihn angesetzt wurde, um seine Hotelpläne auszuspionieren. Auch der Urlauber Fabian spielt bei seiner neuen

„Arzt mit Nebenwirkung“ (2017) mit Philippe Reinhardt in der Rolle ‚Larry‘ am 01.11.2020 um 12:25 Uhr im HR

Manchmal braucht es ein Wunder, damit die Anziehungskraft der Gegensätze wirken kann: Fabian Lauber und Janne Jarst sind voneinander fasziniert, könnten aber unterschiedlicher nicht sein. Der eigenwillige Landarzt ist ein Adrenalinjunkie, der sich den Kick beim Wingsuit-Jumping und schnellem Autofahren holt. Die Praxis seines Vaters hat er nach dessen Tod offensichtlich nur seiner Mutter zuliebe übernommen. Für

„Katie Fforde: Glücksboten“ (2010) mit Marian Meder als ‚William Dobbs‘ am 01.11.2020 um 10:15 Uhr im ZDF

Perdita Dylan lebt nach einer enttäuschenden, kurzen Ehe seit drei Jahren bei ihrer ehemaligen Kinderfrau Kitty in einem historischen Farmhaus im malerischen Hudson Valley. Mittlerweile hat sie sich als Biofarmerin mit dem Anbau von Feinkost-Obst und -Gemüse, den sie mit viel Leidenschaft und Freude betreibt, bei den umliegenden Restaurants einen Namen gemacht. So auch beim luxuriösen

„Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs“ (2015) mit Tilman Pörzgen in der Rolle ‚Francois‘ am 01.11.2020 um 07:15 Uhr im ZDF

Wettbewerb im Sommerzeltlager: Alex und seine Freunde wollen beim Geocaching beweisen, dass die Jungs besser sind. Bibi und Tina brennen vor Ehrgeiz, ihnen das Gegenteil zu beweisen. Zunächst nehmen Bibi und Tina François in ihre Gruppe auf, der kein Problem mit Mädchen hat, während Tinas Freund nun lieber mit den Jungen zeltet. Sogar Graf Falko

Maximilian Dirr als ‚Pfarrer‘ im „Zürich-Krimi: Borchert und die letzte Hoffnung“ (2018) am 31.10.2020 um 22:35 Uhr im SWR

In „Borchert und die letzte Hoffnung“ stehen der geläuterte Top-Manager und „Anwalt ohne Lizenz“ und seine idealistische Chefin doppelt unter Druck. Ihre Klage gegen einen Mediziner bringt die eigene Mandantin in Teufels Küche und sie müssen weitere Todesfälle unter MS-Patienten verhindern. Schon bald bringen seine beharrlichen Nachforschungen Borchert selbst in Lebensgefahr. Mit: Christian Kohlund, Ina Paule Klink, Felix Kramer, Robert

Nora Jokhosha als ‚Olja‘ am 30.10.2020 um 20:15 Uhr in „Papa auf Wolke 7“ im Ersten

Alles ganz genau zu nehmen, hilft dem Autisten Klemens in seinem Beruf als Meteorologe. Als alleinerziehender Familienvater muss Hauptdarsteller Oliver Mommsen in der Komödie „Papa auf Wolke 7“ jedoch erkennen, dass es bei Entscheidungen nicht nur um Logik, sondern auch um die Wünsche und Gefühle anderer geht. Um einen jobbedingten Umzug zu verhindern, schmieden seine Kinder einen

KAIS SETTI (‚YÜKSEL PETIKKAYA‘) IN „DER GUTE BULLE 3 – NUR TOTE REDEN NICHT“ am 30.10.2020 um 20:15 Uhr auf Arte

Fredo Schulz gerät dieses Mal nah an den Abgrund: Als ein Kollege im Dienst stirbt, muss Fredo mit den Vorwürfen der Angehörigen, eigenen Schuldgefühlen und seinem Alkoholismus kämpfen – während die Kollegen vom Zoll in Drogengeschäfte verwickelt sind. Lars Becker, der Großmeister des Krimis, beweist mit diesem dritten Film in der Reihe erneut, dass Qualitätskrimis

„Meine teuflisch gute Freundin“ (2018) mit Thomas Clemens als ‚Liliths Privatlehrer‘ am 30.10.2020 um 19:25 Uhr & am 01.11.2020 um 14:55 Uhr im Kika

Das Leben der 14-jährigen Lilith gleicht dem eines ganz normalen Teenagers, aber eine kleine Besonderheit gibt es: Sie ist die Tochter des Teufels und lebt mit diesem zusammen in der Hölle. Weil sie sich dort total langweilt und auch mal Spaß haben und die Welt erkunden will, schließt sie eines Tages eines Pakt mit ihrem

1 2 3 141