Crush auf der Berlinale (15.02. – 25.02.2024) inkl. Berlinale Series Market (19.02. – 21.02.2024)

Berlinale Special Gala: „Treasure“ mit Petra Zieser & Robert Besta – Weltpremiere Polen, 1990 – die amerikanische Journalistin Ruth reist mit ihrem Vater Edek nach Polen, um seine Kindheitsorte aufzusuchen. Doch Edek – ein Holocaust-Überlebender – sträubt sich dagegen, sein Trauma aufleben zu lassen. Mit aller Kraft sabotiert er die Reise und sorgt damit für

Jupiter Award Nominierungen – Abstimmung bis zum 29.02.2024 aus zwölf Kategorien das Beste aus Kino, Streaming & TV aus dem Jahr 2023

Bester Film (Kino) national: „Kannawoniwasein!“ Regie: Stefan Westerwelle, mit Joachim Foerster (‚Heiko‘) R: Stefan Westerwelle I B.: Adrian Bickenbach, Klaus Döring I P.: Lieblingsfilm GmbH [de], Sad Origami [de] I C.: Annekathrin Heubner Bester Film (TV & Streaming) national: „Ein Schritt zum Abgrund“ mit Tessa Mittelstaedt (‚Wiebke Hofmann‘) & Merle Collet (‚Anna von Haidhausen‘) R.:

Maximilan Dirr (‚Benjamin Hinze‘) im neuen „Polizeiruf 110 – Diebe“ am 25.02.2024 im Ersten um 20:15 Uhr im Ersten & um 21:45 Uhr auf One

Das Kripoteam Rostock wird an einen Tatort gerufen, bei dem es sich auf den ersten Blick auch um einen unglücklichen Haushaltsunfall handeln könnte. Doch die Gerichtsmedizin und Einbruchsspuren sprechen eine deutliche Sprache: Vera Bödecke wurde ermordet. Erste Hinweise führen zur drogenabhängigen Mascha Kovicz, die sich und ihre vierjährige Tochter Holli mit Einbrüchen über Wasser hält.

Neue Folge „Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie Herzschläge“ mit Robert Besta (‚Constantin‘) am 25.02.2024 um 19:15 Uhr im SWR

Albert und Celine wollen gemeinsam in Mannheim durchstarten. Albert hat den neuen Job so gut wie in der Tasche und Celine braucht nur noch die Zusage für ihre Fachärztinnen-Ausbildung. Alles nur eine Frage der Zeit. Am Ende läuft nichts wie geplant und Hermann ist vor den Kopf gestoßen. Jenny macht sich große Sorgen um Kuh

Julian Weigend (‚Daniel‘) am 24.02.2024 in „Die Bergretter – Tod am Dachstein“ (1) & in „Tod am Dachstein“ (2) „(2019) am 02.03.2024 jeweils um 19:25 Uhr im ZDF

Als Bergführer begleitet Markus Kofler das Ehepaar Daniel und Maike. Doch Maike leidet unter Höhenangst und würde am liebsten die Wanderung abbrechen. Plötzlich ist sie verschwunden. Daniel und Markus suchen nach ihr, finden aber nur ihren Rucksack und einen Schuh. Die Bergretter starten eine groß angelegte Suche – ohne Erfolg. Es gibt viele Ungereimtheiten, und

Premiere „Tom auf dem Lande“ von Michel Marc Bouchard mit Daniel Klausner (‚Tom‘) am 24.02.2024 um 19:30 Uhr – Kammerspiele Landestheater Linz  

Tom aus der Stadt fährt zur Beerdigung seines Lebenspartners Guillaume zu dessen Familie aufs Land. Doch Guillaumes Mutter wusste nichts von der Homosexualität ihres jüngeren Sohnes. Tom gibt sich als dessen Arbeitskollege und Freund aus. Aber Guillaumes älterer Bruder Francis kennt die Wahrheit. Er verlangt von Tom nicht nur, die Familienlüge weiterhin aufrecht zu erhalten,

Elisabeth Kanettis am 24.02.2024 um 17:00 Uhr in „POISONFLOWER ODER DIE WURZEL ALLEN ÜBELS“ auf dem Kurt Weill Fest – Bauhaus Dessau 

Im feurigen Trialog aus Musik, Lyrik und digital visualisierter Kunst gehen Schauspielerin Elisabeth Kanettis und Cellistin Cristina Basili auf Entdeckungsreise durch die Wahrnehmung der Weiblichkeit in der Zeit. Die kunstvoll in Szene gesetzten Animationen von Reinhard Maximilian Gantner schaffen dabei eine mystische, aber auch lebendige Atmosphäre, in der die Stücke von Billie Holiday und Vivaldi,

Neue Folge „SOKO Leipzig – Anna“ mit Johannes Hendrik Langer (‚Moritz Brenner‘) am 23.02.2024 um 21:15 Uhr im ZDF

Inas Team will bei einem Einsatz mit dem SEK einen Mädchenhändlerring auffliegen lassen und findet die Leiche von Natalka Kaminski. Nur eines der Mädchen, Anna, wird gerettet. Jans Ex-Frau Leni, die in Kontakt zu Natalka stand, fühlt sich verantwortlich und nimmt deren Schwester Anna bei sich auf. Jan fühlt Lenis neuem Freund Caspar auf den

Premiere „Akins Traum“ mit Kais Setti am 23.02.2024 um 19:30 Uhr – Schauspiel Köln

Alter Ego hat es nicht leicht. Sein Vorhaben, ein Stück über das Osmanische Reich zu schreiben, will ihm nicht so recht gelingen. Auf der Suche nach Inspiration lässt er sich auf dem E-Roller durch das heruntergewirtschaftete Gelsenkirchen treiben. Da taucht plötzlich ein sprechendes Halbpferd auf, das ihn wissen lässt, dass er der Auserwählte sei, das

1 2 3 235