Die neue sechsteilige Mini-Serie „Neuland“ mit Henrike Fehrs (‚Maren Bolz‘) ab sofort in der ZDF Mediathek verfügbar

Die neue sechsteilige Mini-Serie „Neuland“ mit Henrike Fehrs (‚Maren Bolz‘) ab sofort in der ZDF Mediathek verfügbar

Die alleinerziehende Mutter Alexandra Brandt verschwindet spurlos. Ihre Schwester Karen, Berufssoldatin, wird von ihrem Auslandseinsatz in Mali nach Hause gerufen, um sich ihrer Nichten anzunehmen. Doch Karen ist seit einem traumatischen Einsatz in Afghanistan schwer suchtkrank. Wie eine Außerirdische landet sie in der Kleinstadtidylle, die sich jedoch als trügerisch entpuppt. In vielen Familien brodelt es, an der Grundschule kommt es zu Gewalt zwischen den Kindern, ein Flüchtlingsjunge wird zum Sündenbock erklärt. Als das Rätsel um Alexandras Verschwinden aufgeklärt wird, lebt eine dunkle Lüge weiter.

Am 27.12. und 28.12. werden jeweils drei Folgen ab 22:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Mit: Franziska Hartmann, Peri Baumeister, Mina Tander, Anneke Kim Sarnau, Christian Erdmann, Godehard Giese, Steve Windolf, u.a.

Regie: Jens Wischnewski

Buch: Orkun Ertener

Produktion: Odeon Fiction

Casting: Nessie Nesslauer, Dorothee Weyers, Inga Helfrich