Claudia Schmutzler in „Winterspeck“ aktuell im Kammertheater Karlsruhe

Claudia Schmutzler in „Winterspeck“ aktuell im Kammertheater Karlsruhe

Eine Komödie nach Lo Malinke

Alle Jahre wieder droht der Heilige Abend. Um der besinnungslosen Besinnlichkeit zu entkommen, wird Hardys Fitnessstudio für drei Frauen zur letzten Zuflucht. Tapfer hat Karin nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes die Beerdigung durchgestanden und die gesamte Familie getröstet, aber dem ersten Weihnachtsfest ohne ihren Mann ist sie nicht gewachsen. Die körperbewusste Sandra dagegen flieht nicht nur vor der heimischen Fressorgie, sondern vor allem vor den alljährlichen familiären Festtafelverhören, während Dauersingle und Kitschhasserin Gudrun die unausweichliche Weihnachtsromantik mittlerweile auch körperlich zusetzt.

Somit lautet der spezielle Diätplan gegen Kummer- und Winterspeck: Weihnachten wird geschwänzt und alles Festliche verbannt! Santa Claus gefesselt: check! Krippenspiel vereitelt: check! Der Grinch wäre wahrlich stolz auf das Trio der Besinnlichkeitsverweigerinnen – aber ganz so leicht lässt sich der Weihnachtszauber eben doch nicht abspecken.

Inszenierung: Christian Kühn

Premiere: 17.11.2022