Herzlich Willkommen, STEFFEN HEIDENREICH

Wir heißen den Regisseur STEFFEN HEIDENREICH ganz herzlich willkommen bei CRUSH! Steffen ist Absolvent der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Mit seinem Kurzfilm „Und ich so: Äh“ (Casting Suse Marquardt) hat er bundesweite Beachtung gefunden und den Deutschen Kurzfilmpreis in Gold gewonnen. Zur Zeit bereitet er seinen ersten Langfilm „Voucher“ (Casting Lisa Stutzky) vor, der Anfang

CRUSH auf den Hofer Filmtagen

Tilman Pörzgen in „Macht euch keine Sorgen“ Das Abendbrot der Familie Schenk wird durch die Ankunft von zwei Beamten des Landeskriminalamts gestört. Man teilt ihnen mit, dass sich der älteste Sohn Jakob nicht, wie angenommen, in Spanien aufhält, sondern dass er sich dem IS in Syrien angeschlossen hat. Ein Schock für die Eltern. Mehrmals versuchen

Am 21.10.2017 sind Matthi Faust und Nadine Warmuth in „Ein Starkes Team – Wespennest“ um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen

Nachdem die Hausfrau Franziska Kubsch am helllichten Tag in einer noblen Wohngegend erstochen wurde, ermittelt das starke Team hinter den perfekt getrimmten Hecken der Nachbarschaft. Doch niemand will etwas gesehen oder gehört haben. Im Rahmen der Ermittlungen tauchen Otto Garber und seine Kollegin Linett Wachow immer weiter ein in die Nachbarschaftsstreitigkeiten und Abgründe hinter den

Elisabeth Baulitz ist am 19.10.2017 um 18:50 Uhr in „In aller Freundschaft: Die jungen Ärzte – Ewige Liebe“ in der ARD zu sehen

Julia Berger wird in der Notaufnahme mit einem dramatischen Fall konfrontiert: Marlon Faber und Ruby Lerchner werden nach einem Unfall eingeliefert. Ruby muss wegen schweren Verletzungen sofort notoperiert werden. Und während Dr. Moreau und Dr. Sherbaz im OP alles tun, um die junge Frau zu retten, versorgt Julia den leichter verletzten, aber sehr besorgten Marlon.

AM 19.10.2017 IST KATHARINA HEYER IN „SOKO STUTTGART – TÖDLICHES KOMPLOTT“ UM 18:00 UHR IM ZDF ZU SEHEN

Die Firma Schrader, ein mittelständisches Unternehmen, wird von den Söhnen des verstorbenen Gründers geführt: Ronald und Mirko. Eines Morgens wird Mirko tot aufgefunden: erschlagen. Von Ronald erfährt die SOKO, dass Mirkos Ehefrau Mona vor Kurzem entführt wurde. Mirko habe sich an die Forderung gehalten, keine Polizei einzuschalten, und zwei Millionen Euro aus dem Firmenvermögen als

CHRISTIAN KOERNER IST AM 18.10.2017 IN „SOKO WISMAR – SCHATTENKIND“ UM 18:00 UHR IM ZDF ZU SEHEN

Die SOKO wird zu einer Unfallstelle gerufen. Julius Bergmann liegt tot auf einem Feldweg. Alles sieht nach einem Autounfall aus. Was haben jedoch die 100 000 Euro im Auto zu bedeuten? Ausgerechnet die Eltern des Opfers kommen am Fundort vorbei. Es ist ein schlimmer Tag für Arne (Christian Koerner) und Sabine Bergmann. Nicht nur ihr

Am 18.10.2017 läuft „Hubert und Staller – Ein ehrenwertes Haus“ mit Sandra Nedeleff um 18:50 Uhr in der ARD

Hubert und Staller werden zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus gerufen: Egon Dressels Kellerabteil wurde ausgeraubt! Während Staller mit dem aufgeregten älteren Herrn abklären möchte, was denn überhaupt gestohlen wurde, findet Hubert in einem Seitengang des Kellers eine tote junge Frau, die offensichtlich erst vor kurzem ermordet wurde. Janine Lorenz war neben dem Rentner und

MARIAN MEDER am 13.10.2017 um 20:15 Uhr im ZDF – „Die Chefin – Endspiel“

150 Kilogramm sichergestelltes Kokain sollen verbrannt werden. Polizeiroutine. Doch dann eröffnen drei Unbekannte das Feuer auf die Beamten und aus der Routine wird tödliches Chaos. Einer der Täter wird erschossen, zwei verschwinden spurlos – fast. Blutspuren von Mario Fechter, ehemaliger Undercover-Polizist, werden am Brennkessel gefunden. Hat Fechter die Seiten gewechselt und mit dem Leben bezahlt?

Am 13.10.2017 feiert Daniel Klausner mit „Kunst“ am Theater Magdeburg Premiere

Würden Sie ein weißes Bild mit weißen Streifen kaufen? Für Zweihunderttausend? Nein? Serge schon! Er entfacht damit einen aberwitzigen Streit zwischen sich und seinen Freunden: Als er eines Abends voller Euphorie sein Bild vorführt, sieht er sich konfrontiert mit dem völligen Unverständnis von Marc, der die teure Errungenschaft rigoros in Frage stellt. Er bezeichnet das

„Magda macht das schon“ und „Nicht tot zu kriegen“ sind für den Deutschen Comedypreis 2017 nominiert

Die Verleihung des „Deutschen Comedypreises 2017“ findet am 24. Oktober statt und wird am 27. Oktober, ab 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. „Magda macht das schon“ mit Matthias Komm und Neil Malik Abdullah Magda ist eine warmherzige und nicht auf den Mund gefallene polnische Pflegekraft, die sich gerade wieder einmal auf Jobsuche befindet. Prompt stellt

1 2 3 25